UMWELTSCHUTZ UND NACHHALTIGKEIT

Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Hotel Achterum wird "grün"

Bei der Wahl des richtigen Hotels rückt der Aspekt der Nachhaltigkeit immer weiter in Vordergrund. Aber nicht nur deswegen ist uns dieses Thema sehr wichtig. Wir wollen die Umwelt so gut es geht schonen, Ressourcen und den Energieverbrauch auf ein Minimum reduzieren und somit die Umwelt respektvoll behandeln. Als ein erstes nachhaltiges Hotel in Greetsiel tragen wir damit auch wesentlich zur lokalen Wirtschaft bei.

Vermeidung von Plastik-, Müll- und Lebensmittel-Verschwendung

Im gesamten Hotelbetrieb, aber insbesondere beim Frühstücksbuffet und im Housekeeping wird schon heute weitestgehend auf Plastikverpackungen verzichtet. Lebensmittelverschwendung beim Frühstücksbuffet wird durch z.B. häufiges Nachfüllen und Nachlegen vorgebeugt.

Fokus auf regionale und hausgemachte Produkte

Saisonale und regionale Produkte schützen die heimische Wirtschaft und sind aufgrund geringer Transportwege umweltschonend. Zusätzlich achten wir auf Bio-Zertifizierungen und dem Fair-Trade-Siegel (Bsp. Kaffee).

Schon heute finden sich zum grössten Teil regionale Produkte auf dem Achterum Frühstücksbuffet. So gibt es u.A. Hausgemachten Obstsalat aus regionalen und saisonale Früchten, frisches Obst & Gemüse von Biohöfen aus der Region, Käse vom lokalen Käsehof, Brot und Brötchen vom regionalem Bäcker aus Greetsiel.

Schonende Reinigungs- und Pflegemittel

Es geht uns nicht nur um die Gesundheit unserer Umwelt. Wir wollen mit den schonenden Reinigungsmittelln auch unserer Mitarbeiter schützen, indem sie nicht mit schädlichen und ätzenden Mitteln in Berührung kommen.

Umweltschädliche Reinigungsmittel werden auf umweltschonende Reinigungsmittel umgestellt. Es wird weitestgehend auf Chemie (Chlor, Bleichmittel, Säuren etc.) verzichtet. Ebenfalls werden möglichst ausschliesslich Großpackungen verwendet.

Gästen wird ermöglicht, die Zimmerreinigung abzustellen sowie den Austausch der Handtücher zu bestimmen. Das spart Ressourcen.

Natürliche und tierversuchsfreie Hotelkosmetik

Alle von uns verwendeten Produkte in der Hotelkosmetik sind vegan, bio, tierversuchsfrei, klimaneutral und fair. Wir verwenden keine Einmal-Verpackungen sondern es wird nur noch mit umweltverträglichen Nachfüllbehältern gearbeitet.

100% Natur-, Grünstrom und LED Technik

LED -Leuchtmittel verbrauchen bis zu 90% weniger Energie. Daher wird im gesamten Hotel ausschliesslich LED Technik verwendet. Ebenfalls wird effizient geheizt und gekühlt um CO2 Emissionen zu vermeiden.

Ab Mitte 2020 wird im Hotel Achterum nur noch Grünstrom verwendet. Im Winter 2020/2021 ist die Installation einer PV-Anlage geplant.

Flexible Zimmerreinigung und optimierter Wäschewechsel

Zimmereinigung kann auf Wunsch der Gäste ausgesetzt werden. Eine “No Cleaning” Card hängt dazu in jedem Zimmer. In diesem Fall wird nur das Bett gemacht und die Mülleimer geleert.

Die Zyklen für frische Bettwäsche und neue Handtücher können ebenfalls von den Gästen selber bestimmt bzw. verändert werden.

Regelmässige Mitarbeiter-Schulung und Ideenbörse

Das Hotelpersonal wird in regelmässigen Abständen über bereits durchgeführte und geplante Maßnahmen informiert. Weiter werden Vorschläge von Mitarbeitern ohne Ausnahme auf Umsetzbarkeit geprüft und bei Annahme mit einem internen Umweltbonus belohnt.

Danke

Helfen Sie uns

Bei der Umsetzung unseres Umweltkonzepts sind wir für jeden Vorschlag und für Anregungen dankbar. Daher bitten wir Sie aktiv um Hilfe und Unterstützung. Wir wollen nachhaltig unseren ökologischen Fussabdruck verbessern.

Vielen Dank,
Lana Lorenz - Nachhaltigkeitsbeauftragte

Facebook Hotel Achterum Greetsiel Instagram Achterum Greetsiel YouTube Hotel Achterum Greetsiel Tripadvisor Hotel Achterum Greetsiel HolidayCheck Hotel Achterum Greetsiel

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Funktionieren zu gewährleisten. Mehr dazu